Screw It Up

Screw It Up
2017
verschiedene Materialien
214 x 214 x 135 cm

2017_screwitup_04

Der „Turmbau zu Babel“ (1563) von Pieter Breughel d. Ä. diente als Vorlage für die Beschreibung eines Finanzwesens, das sich über die Jahrhunderte in ein für viele kaum noch nachvollziehbares System komplexer Wertschöpfungsmodelle entwickelt hat. „Screw It Up“ verbindet das Motiv des sich nach oben schraubenden Gewindes mit Architekturzitaten, die Frankfurts geschichtliche Verwobenheit mit der Finanzwelt repräsentieren. Die Arbeit ist Teil des Ausstellungskonzepts „Schneekugel“ im Hisorischen Museum Frankfurt.

2017_screwitup_02

2017_screwitup_14

2017_screwitup_03

2017_screwitup_12

2017_screwitup_06
2017_screwitup_08

2017_screwitup_05

2017_screwitup_07

2017_screwitup_10

2017_screwitup_13

 

2017_screwitup_01